Freitag, 31. August 2012

Spekulatius und Dominosteine



Heute bei R*W* dachte ich ja, ich seh nicht richtig. Da stehen doch mitten im Laden schon die Pakete mit Weihnachtsgebäck. Vom Spekulatius über Dominosteine bis hin zu Lebkuchen mit und ohne Schokolade. Fehlten nur noch die Weihnachtsmänner - aber die kommen wahrscheinlich ab dem 1. September zum Vorschein.
Ob dann auch Jingle Bells aus den Lautsprechern klingt, ich lass mich überraschen. Mich wundert ja nichts mehr.

Ich empfinde das den hellen Wahnsinn. Es ist Ende August - eigentlich sollten Draußen noch 30 Grad sein und in den Läden stehen Weihnachtskekse. Man kann sich garnicht mehr auf die Adventszeit und die "süßen Teller" freuen, weil dann wohl keiner mehr das süße Zeug sehen kann. Ich sehe ja ein, dass ein Geschäftsmann in erster Linie Geld verdienen will und muss, aber wenn es so weitergeht, dann gibt es die ersten Weihnachtsplätzchen bald am Osterdienstag......

Wir kaufen noch keine  Weihnachtskekse - und basta!!

Kommentare:

  1. Waaaas jetzt schon, ist ja noch ne ganze weile hin, wir kaufen auch noch nix, auf keinen Fall! Wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Viele Grüße,
    Lothar

    AntwortenLöschen
  2. Ja, so ist das. Ende August und schon stehen Weihnachtsleckereien in den Regalen. Ich finde es auch furchtbar kaufe nichts davon.

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  3. Mein Mann wartet seitdem ungeduldig auf Oblaten-Lebkuchen.
    Unser Rewe hat nur Spekulatius und Pfeffernüsse.

    AntwortenLöschen