Donnerstag, 19. Januar 2012

Gartenzeit

Ein Tilda-Engel ohne Flügel wartet in der Fensterbank, unter einem Blumentopf auf den Frühling und hat auch schon ein kleines Kissen für die schönen Stunden im Liegestuhl mitgebracht. Ich fand diesen kleinen, dicklichen Engel sehr nett, habe aber weder eine Schnittvorlage noch das Buch, so habe ich HIER von der PDF Vorlage abgemalt und zurechtgestichelt. Flügel braucht das kleine Kerlchen nicht, denke ich.


Kommentare:

  1. Der ist ja knuffig und Flügel, da würde er nur fortfliegen...oder??

    GLG Marianne ♥

    AntwortenLöschen
  2. So eine freundliche Engeline, die hat echt was.
    Du schaffst sowas ja mit links, deine Nähkunst kann ich immer nur bewundern.

    AntwortenLöschen
  3. Sehr niedlich, aber bekommt der auch noch ein Gesicht?
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  4. Nee Pia, aus dem Engelalter sind wir doch raus! Der darf so bleiben, so sieht er sehr gemütlich aus!

    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Wie entzückend, liebe Pia! Das wonnige Engelmädchen mit Kuschelkissen ist Dir allerbestens gelungen und das Kleid mit Erdbeerdesign gefällt mir auch so gut.

    Bewundernde Grüße von Mia

    AntwortenLöschen
  6. Wie es Dir gefällt ... Es muss ja auch nicht zuu kitschig werden, oder;)
    LG Sabine

    AntwortenLöschen