Sonntag, 3. Juli 2011

Muffins- fruchtig frisch

Die Hängeerdbeeren auf der Terrasse leiden sehr unter vielen Regen und so richtig rot und süß werden die Früchte auch nich ( obwohl die Ranken voll mit Früchten hängen) und so habe ich schnell mal einen Rest gefrostete Beerenfrüchte aufgetaut und ein paar süße Muffins für den Nachmittagskaffee gebacken.
Das Rezept gibt es wie immer im Kaffeeklatsch-Blog - für euch und für das Tochterkind zum Nachbacken und für mich zum Erinnern.

Kommentare:

  1. Die sehn auch wirklich lecker aus. Muffins könnte ich auch mal wieder backen. Danke für diesen tollen Tipp.
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Mit Früchten sind Muffins einfach am besten. Sollte ich auch mal wieder machen.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  3. Mhhh die sehen ja zum anbeißen aus!
    Ich liebe Himbeeren.
    LG Gabi

    AntwortenLöschen