Samstag, 21. Mai 2011

Wer Ordnung hält....

Eine gute halbe Stunde und einige Zutaten später bin ich endlich im Besitz eines selbstgebauten Garnrollenhalters. Die Idee verfolgte mich schon länger  und so lagen beim letzten Baumarktbesuch denn auch ein passendes Brett und einige Rundtsäbe im Einkaufswagen. Der Göga wurde diesmal zu subalternen Hilfsarbeiten abkommandiert und "durfte" den Werkzeugbock in die Sonne - und 10 Minuten später wegen Tröpfelregen wieder in den Schuppen - schleppen. * lacht*
Die Stäbe habe ich so lang abgeschnitten, dass sie bequem noch die farblich passende Spule halten können. Die Nähfreaks wissen um die Suche nach der passenden Garfarbe für den Unterfaden.
Noch ein bißchen weiße Lasur drübergestrichen und die Stäbe in die vorgebohrten Löcher geleimt. In der Zwischenzeit schien auch wieder die Sonne und so trocknete das Gestell recht schnell.
30 Garnrollen können so ihren Platz finden

Kommentare:

  1. Super Idee, ich bin da eher faul, obwohl ich Ordnung mag ♥

    AntwortenLöschen
  2. Gute Idee und schön ausgeführt.
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja eine tolle Idee.Ich werde sie mir merken.
    Liebe Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
  4. Na das ist ja Klasse!
    Eine prima Idee, sieht super aus!

    Viele Grüße ♥
    minibar

    AntwortenLöschen