Donnerstag, 26. Mai 2011

Libellenalarm

Heute beim Waldspaziergnag mit dem kleinen Mann haben sie uns umsummt ( naja, sie sind eher still um uns herumgeflogen). So an die 30 Libellen zogen ihre Runden am Waldrand und da musste ich natürlich die Digi hervorholen und mein Glück auch mal versuchen. Tatsächlich hat es auch geklappt, die Fotos sind einigermaßen scharf geworden und ich freue mich wie Bolle über meine Schnappschüsse und das doppelte " Libellenlottchen".


Kommentare:

  1. Oh wie schön! War da denn viel Wasser in der Nähe? Die untere dürfte eine Frühe Adonislibelle sein, die hatte ich neulich auch im Garten und die Blauen? Azurjungfern sicher, aber welche, kann ich nicht sagen. Wunderbar, wenn die so unverhofft im Wald auftauchen.
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    schöne Fotos sind Dir gelungen, prima.

    Viele liebe Grüße von Nadelmasche

    AntwortenLöschen
  3. Die sind aber schön! Die hab' ich auch schon gesehen, sie kommen sogar in unseren Waldgarten.

    Herzlicher Gruß
    Sara

    AntwortenLöschen