Samstag, 19. Februar 2011

Frühlingsteppich


Wir haben zwar erst Februar und ich bin sicher da kommt noch etwas Weißes bis März-April auf uns zu. Weil wir alle  aber schon Sehnsucht nach Sonne, Blüten und Frühling haben webt Blechi an einem Frühlingsteppich und natürlich mache ich da auch mit und habe einen Blütenflicken auf den Weg geschickt.

Bei uns blüht leider noch nichts und so habe ich auf ein Krokusskissen aus dem Archiv zurückgegriffen. Jedes Jahr stecke ich Krokusszwiebeln in den Rasen und freue mich über die Blütenkissentupfen im Frühling



Kommentare:

  1. Hallo liebe Pia,
    das ist ein schönes Foto, das sollte doch wirklich den Frühling herbei locken. Bei uns blühen zwar schon etliche Krokusse, aber im Moment ist es wieder kalt und grau, da bleiben ihre hübschen Blütenbecher geschlossen. Wir haben zwar keinen Schnee, aber winterlich ist es doch wieder geworden.
    Lieben Gruß und ein schönes Wochenende -
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Ein sehr schöner Flicken, hoffentlich sehen wir sie bald in natura.
    LG Anneliese

    AntwortenLöschen
  3. Dankeeeeeeeeeeeee, ich freu mich ja so über so viel Farbe. Hier gibts auch noch nix Buntes bei uns, nur paar Schneeglöckchen.
    Tschüssi Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Der Flickenteppich wird durch dein Krokusfoto wieder etwas bunter...sehr schön..
    LG: Karin

    AntwortenLöschen
  5. Ein wunderschöner Flicken für den Frühlingsteppich.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank für deinen Besuch bei mir. Auch dein Beitrag ist wunderschön, zart und eben ganz frühlingshaft.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  7. Oh wie schön sind die Krokusse. Unsere - bisher habe ich erst 2 entdeckt - stecken wohl auch noch in den Startlöchern. Der Link oben in dem Post ist ja genial: So viele wunderschöne Frühlingsblüten! Was es so alles zu entdecken gibt im www!
    Viele Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen