Samstag, 27. Dezember 2014

BabyBorn im Winterlook

Kurz vor dem Fest habe ich die Winterbekleidung für die BabyBon doch noch fertig bekommen. Die Enkeltochter hat sich zu ihrem Mädel noch einen Jungen gewünscht. Durch ihren Bruder kennt sie auch gnaz genau die Unterschiede zwischen Bub und Mädel und so konnten wir ihr kein X für ein U vormachen. Also hat sie jetzt ein Geschwisterpaar und natürlich brauchte der Bub auch was zum Anziehen. Jeanshose, Pulli, ( der Stoff stammt von einem TShirt vom Enkelsohn, das ich auch selbstgenäht habe und das in der Zwischenzeit zu klein ist. ) WendeFleecejacke und natürlich eine Mütze. Die Wendejacke war meine Idee und eine ziemliche Fummelei. Den ersten Entwurf habe ich verschnitten, zum Glück hatte ich eine Fleecedecke zum nachfassen.


Ein paar Kleidungsstücke benötigt der  Bub ja noch, aber die kleine Zuckermaus  hat im Februar schon wieder Geburtstag und da habe ich noch Zeit zum Nähen und um Ideen zu finden :)

Kommentare:

  1. Entzückend die winzigen Sachen!!!
    LG von Ariane ☃ ☃ ☃

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Pia,

    das sind richtig kleine Kunstwerke! Ganz schön! Du bist eine fleißige Oma, das muss ich schon sagen! Übrigens finde ich deine Kleidungsstücke viel hübscher als jene, die man kaufen kann!

    Wünsch dir und den deinen ein gutes, gesundes 2015!

    Mit lieben Grüßen, Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Pia,
    ich wünsche dir einen guten Rutsch ins Neue Jahr und für 2015 das Allerbeste.
    Herzliche Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen