Donnerstag, 29. August 2013

Gartenlust

.
Das Eichhorn auf dem Mosaiktisch auf unserer Terrasse, bleibt uns schon seit einigen Jahren treu . Dazu gehört noch ein Schwarzes, das leider sehr scheu und sehr schnell ist und sich kaum auf ein Foto bannen lässt.  Zur Zeit blüht und duftet es wunderbar im Garten. Die kleinen dunkellila Clematis sind die letzten der Waldrebe die sich um einen Obelisken ranken. Vorher gab es noch weiße und hell rosa Waldreben. Alle drei habe ich an einem Obelisken, so blüht es dort von Mai bis zum ersten Frost durch.

Die Lilien wurden in diesem Jahren von den Lilienhähnchen verschont und belohnen mit Riesenblüten und einem tollen Duft ( ich leider hier nicht übertragen kann)  Leider kann ich die Sorte nicht sagen, da ich meist die Umkartons wegwerfe.







Habt eine schöne Restwoche.


Kommentare:

  1. Drei wunderbare Gartenbilder, liebe Pia.
    Herzliche Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Es braucht nicht gleich immer eine ganze Serie von Bildern. Drei besonders Schöne - das genügt.

    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen