Samstag, 9. Februar 2013

ER ist da !!

... und er ist wirklich eine Wucht. Lesen  machte mir ja schon immer viel Freude und ich war ja wirklich erst skeptisch was so einen E-Book-Reader betraf, aber ich bin ehrlich erfreut, dass ich den Kindle ( und dann noch günstig)  bestellt habe.
<<< Die neuen kostenlosen E-Book´s >>>, die ich seit ca. 8 Wochen auf der PC Kindle Lese App gespeichert hatte, habe ich schon überspielt und freue mich dran, dass keine Büchertürme auf diversen Schränken, Kommoden und vor dem Bett mehr rumliegen müssen ( obwohl ich mich von meinen alten, liebgewonnenen Büchern nicht trennen möchte. So alte Bücher sind mir wie liebgewonnene Freude ) Das eine muss das andere ja aucxh nicht ausschließen und das ich einen E-Book-Reader habe, heißt ja nicht gleichzeitig, dass ich nie wieder ein Buchen kaufe und lese. Man hat eben  eine Wahl und das finde ich gut.

Die neuen Kinder und Bilderbücher-E-Book´s verbleiben auf der <<< Kindle Lese App.>>>  Mein Kindle stellt nur "schwarz-weiß" dar, und da würden einige Bücher viel von ihrem Charme verlieren. Vor allem die Bilderbücher sind zum Teil entzückend farbig gemalt und es wäre schade um die Bilderwirkung. Außerdem bekuckt mein Enkelsohn sich auch schon mal ganz gern die Bücher am PC und erfreut sich am "umblättern" des Buches mit der Maus.

und noch ein  Linktipp für ein kostenloses e-Book für den Kindle oder die Lese-App. <<< Geschenke aus der Küche und dem Garten >>> 


Kommentare:

  1. Hallo liebe Pia,
    jetzt bin ich wieder da! Erst habe ich das mit dem Buch gelesen, dann musste ich mir erstmal die PC App downloaden, dann kam ein Telefonanruf, der mich ziemlich mitgenommen hat und nun gratuliere ich dir zum Kindle. Ich hatte meinen schon lange nicht im Gebrauch, finde ihn aber auch sehr praktisch. Spätestens im nächsten Urlaub wird er mir wieder gute Dienste leisten. Die Geschenke aus der Küche habe ich mir aber auf den PC geladen, weil ich vermute, dass da Farbfotos dabei sind. Jedenfalls danke für den Hinweis. - Im Moment lese ich wieder einige meiner alten Bücher erneut. Kindle lesen finde ich zwar sehr praktisch, aber manchmal brauche ich doch ein reales Buch - ist irgendwie doch etwas anderes.
    Herzliche Grüße und eine leseoptimiertes Wochenende für dich ;-)
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe festgestellt, liebe Elke, wenn ich mir ein Buch auf den Kindle lade, dann landet es immer auch im Archiv der LeseApp - und umgekehrt ebenso. Das Rezeptebuch habe ich aber auf die App geladen, ebenso wie alle anderen Rezeptebücher die ich schon habe. Bilder lassen sich eben doch schöner darstellen.

      Es ist schön wenn man die Wahl hat wo, wie und was man liest.

      Löschen
  2. Na, mir gefällt, wie du dich daran erfreust!

    Ich glaube, dass ein Ebook-reader durchaus seine Berechtigung hat, z. B. wenn man in Urlaub fährt. Trotzdem, ich brauche auch ein richtiges Buch! Sonst fehlt mir was! Aber berichte ruhig weiter!

    Lieben Gruß, Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein richtiges Buch kann man auch mit dem Gefühl eines elektronischen Readers, glaube ich, nicht vergleichen und ich werde sicherlich auch noch viele richtige Bücher lesen, aber manchmal ist es doch recht praktisch und nett mit so einem kleinen Ding. Wie ich sage: das eine schließt das andere nicht aus und wenn man die Wahl schon hat, dann kann man sie auch nutzen :)

      liebe Grüße zu euch Beiden

      Löschen
  3. Ich habe auch so ein Teil, nur komme ich derzeit kaum zum Lesen. Jedenfalls habe ich für die nächsten Urlaube genug Lesevorrat.
    Ein schönes Wochenende
    Bellana

    AntwortenLöschen
  4. Schön dass du so eine Freude damit hast. Wir nutzen das auch seit 1 Jahr und sind genau so begeistert. Man muss halt wissen wann, wofür und wo man so ein Teil verwendet.
    LG Ariane

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    ich wünsche Dir immer viel Freude mit Deinem neuen Teil.

    Viele liebe Grüße von Nadelmasche

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Pia-Marie,
    ich habe auch schon hin und herüberlegt, ob ich so etwas anschaffe. Aber auf dem Kindle kann man nur Amazon-E-Books anschauen, das finde ich nicht so toll, dass der Kindle nicht für andere E-Books kompatibel ist.
    Du hast schon den, der farbige Bilder zeigt, oder? - Der hätte mich nämlich auch interessiert. Spart einiges an echten Büchern, vor allem bei den Romanen. Mal sehen, in der Bücherei kann man die auch ausleihen, dann kann ich mal sehen, wie der Gebrauch von so einem Teil ist.
    Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Freude damit,
    alles Liebe, Irmgard

    AntwortenLöschen