Montag, 5. November 2012

Liebe auf den ersten Blick

Diesen Poncho hab ich gesehen und ich wusste: " Den musst du haben." !!
Seit ich gegen mein Rheuma mit Simponiespritzen behandelt werde, hat sich mein Gesundheitszustand sehr verbessert und meine Finger sind deutlich beweglicher geworden. Also traue ich mich "Step by Step" an so eine große Arbeit. Das Garn ist relativ dick und die Nadeln natürlich auch, so denke ich, es ruckt dann schon.  Gestern Abend habe ich das passende Garn noch <<< hier >>> bestellt und nun warte ich auf den Karton.
Hach, ich freue mich......

Strickanleitung:





 

Kommentare:

  1. Hast du recht, der sieht hübsch aus!

    Freu mich mit dir, dass es dir besser geht!!

    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Pia,
    der Poncho sieht jedenfalls sehr warm und gemütlich aus. Ist es dir in der letzten Zeit so schlecht gegangen? Dann ist es doppelt gut, dass man ein Medikament gefunden hat, das dir hilft. Viel Spaß also beim Stricken und ich bin sicher, du kriegst das hin.
    Herzliche Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Ein ganz schön großes Teil, dazu hätte ich vermutlich nicht die notwendige Gelduld. Zeigst Du uns dann den fertigen Poncho?
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen