Donnerstag, 21. Juli 2011

Ja, ist denn schon Weihnachten...


nach diversen Anläufen steht sie nun bei mir zu Hause: die Overlock :)))
Meinen Stofffundus habe ich auch gleich aufgefüllt und einige Meter Jerseystoffe im SSV  bei Butinette bestellt.  Kinderjersey habe ich noch liegen und nachdem ich mich durch die Anleitung gelesen habe, kann es dann auch losgehen. Beim ersten Blick auf die Anleitung und die 4 Spulen wird die Einarbeitung sicherlich etwas länger dauern.

Kommentare:

  1. Meine Tochter hat auch eine Overlock gekauft, war wohl im Angebot bei L*dl.
    Sie weiß noch nicht, wo sie an Stoff kommen kann.
    Dir viel Freude und weiter viel Erfolg damit
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Ja, *lacht* die war tatsächlich im Angebot. ich hatte einge Tests gelesen und die Maschine ist so schlecht nicht, zumal sie ja wirklich günstig ist. Eine Freudin hat auch eine und ist mehr als zufrieden. Wir nähen ja als Hobby, da muss man nicht zwingend eine Maschine für 500 Euro oder mehr haben.

    Stoff kaufe gern hier: http://basteln-de.buttinette.com/shop/start-DE-de-BU
    da ist zur Zeit auch Sommerschlußverkauf und es gibt einige schöne Stoffe kostengünstig.

    Für Kids und auch für Erwachsene gibt es auch hier:
    http://www.michas-stoffecke.de/
    eine große Auswahl.

    Bei http://de.dawanda.com/ kann man die Suchmaske für "Meterware" nutzen. Ebenso E*bay, auch da "Meterware" eingeben und durchsuchen.

    Vielleicht nützen die Links ja etwas.
    Liebe Grüße von Pia-Marie

    AntwortenLöschen
  3. Die sieht ja richtig professionell aus. Ich nähe ab und zu immer noch mit meiner inzwischen mindestens 25 Jahre alten Nähmaschine.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin die Tocher von Minibares.
    Ich habe mir genau diese Maschine auch gekauft, habe bisher aber nur extrem wenig genäht; aber immer davon geträumt da mal mehr zu tun.
    Danke für die Links. Da muß ich jetzt am Wochenende mal in Ruhe schaun.
    Generell weiß ich im Moment noch nicht so recht, wo ich jetzt eigentlich anfangen soll...

    Cornelia

    AntwortenLöschen
  5. Ich sehe, meine Tochter hat den Rat angenommen, als Anonym zu schreiben.
    Sie hat ja keinen Blog.
    Liebe Pia-Marie,
    nochmal ganz lieben Dank für die Links

    AntwortenLöschen