Montag, 11. November 2013

Adventsbastelei mit Tontöpfen


In unserer Stadtbücherei habe ich mir ein Büchlein mit dem Thema " Basteln mit Tontöpfen" ausgesucht und darin eine schöne Idee für eine Adventsbastelei gesehen. Das ist ja mal wirklich etwas ganz anderes als ein Kranz aus Tannenzweigen, den ich sonst immer habe.
Zuviel möchte ich jetzt noch nicht verraten, aber Foto von den Vorbereitungen habe ich doch. Jetzt fehlen nur noch die passenden Kerzen und dann geht es ans Bemalen. Windowcolour-Konturenstift und ein paar fehlende klitzekleine Töpfe musste ich kaufen, aber die Ausgaben hielten sich in Grenzen. 
Aus lufttrocknendem Ton habe ich Sterne, Brezeln und Lebkuchen-Herzen geformt und ausgeschnitten. Die liegen nun auf unserem Küchenschrank und luft-trocknen vor sich hin. Diese Dinge werden dann bemalt und auf die Töpfe geklebt. Jetzt fehlen nur noch die 5 Kerzen 
( und wenn die 5. Kerze brennt, dann hab ich Weihnachten verpennt )
Lasst euch überraschen. 

Kommentare:

  1. Da bin ich ja mal gespannt, was du da zauberst..

    LG Beate
    P.S. Du hattest wegen den Glasperlen-Anhängern gefragt. Ich stelle sie nicht in den Shop. Wenn du magst, kannst du mir gerne eine mail schicken (post at beatemannes.de)

    LG Beate

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe zwar so eine vage Ahnung, was daraus werden könnte, aber das macht es trotzdem spannend ...
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  3. Das wird dann wohl ein ganz besonderer Adventskranz - ich bin schon auf das Ergebnis gespannt.
    Herzliche Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen